Vereinsmeisterschaften 2016

 

Am 02.10.2016 fanden die Tischtennis-Vereinsmeisterschaften statt. 12 Spieler, darunter auch einige „Ehemalige“ fanden den Weg in die Schulsporthalle Blender.

Die Einzeln wurden in 2 Gruppen ausgetragen. Nach der Gruppenphase ging es dann mit dem Viertelfinale, Halbfinale und Finale weiter. Im Viertelfinale gab es bereits die ersten Überraschungen. Stefan Logies gewann sehr deutlich mit 3:0 gegen Martin Sandmann. Konstantin Kindt konnte sich nur ganz knapp mit 3:2 Sätzen gegen Vincent Niebuhr durchsetzen. Dennis Heinemann gewann mit 3:0 gegen Kord Sternberg und Ralf Wolters bezwang Tim Weindorf ebenfalls mit 3:0.

Im Halbfinale standen sich Dennis Heinemann und Ralf Wolters sowie Konstantin Kind und Stefan Logies gegenüber. Konstantin gewann klar mit 3:0 gegen Stefan. Mehr Mühe als erwartet hatte Dennis bei seinem 3:1 Sieg gegen Ralf. Das Finale wurde zwischen Heinemann und Kindt ausgetragen. Ein gutes Spiel mit sehr vielen sehenswerten Ballwechseln gewann Dennis mit 3:0 Sätzen.

Für den Doppelwettbewerb wurden die Paarungen ausgelost und es wurde in einer Gruppe gespielt.

Vereinsmeister wurden Dennis Heinemann/Tim Weindorf. Den 2. Platz belegten Konstantin Kindt/ Kord Sternberg vor Martin Sandmann/Ralf Wolters.

 

Alles in allem eine gelungene Vereinsmeisterschaft mit viel Sport und Spaß. Natürlich hat auch die Verpflegung nicht zu wünschen übrig gelassen. Wir hoffen im kommenden Jahr auf eine noch zahlreichere Beteiligung.

 

 

   
© TSV Blender Tischtennis 2017